Datenschutz

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Leistungen der Porsche Austria GmbH & Co. OG, nicht jedoch für Datenverarbeitungen von Dritten.

 

Verantwortlich für die nachgenannten Datenverarbeitungen ist

Porsche Austria GmbH & Co. OG

Louise-Piëch-Straße 2

A 5020 Salzburg

porscheaustria(kwfat)porsche.co(kwfdot)at

Datenschutzbeauftragter:

Mag. Jürgen Hutsteiner

datenschutz(kwfat)porsche.co(kwfdot)at

Bei Fragen können Sie sich jederzeit unter den oben angeführten Kontaktdaten an uns wenden.

[1.] Datensicherheit

Porsche Austria GmbH & Co. OG hat zum Schutz Ihrer Daten geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die Ihre Daten gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff schützen. Die ergriffenen Maßnahmen unterliegen der regelmäßigen Überprüfung und werden laufend an den Stand der Technik angepasst. Sollte es zu einer Verletzung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten kommen, die voraussichtlich ein hohes Risiko für Ihre Rechte und Freiheiten zur Folge hat, werden Sie von uns unverzüglich benachrichtigt.

 

[2.] Partner

Porsche Austria GmbH & Co. OG führt nicht sämtliche Verarbeitungen personenbezogener Daten selbst durch, sondern hat Unterstützung von professionellen Partnern. Eine Kategorisierung unserer Dienstleister/Empfänger der Daten finden Sie bei den jeweiligen Datenverarbeitungen. Die Partner wurden sorgfältig ausgewählt und sorgen durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen dafür, dass die Verarbeitung Ihrer Daten im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Vorgaben erfolgt und die Wahrung Ihrer Rechte gewährleistet ist. Es ist den Partnern nicht gestattet, die überlassenen personenbezogenen Daten für eigene oder werbliche Zwecke zu nutzen oder an unbefugte Dritte weiterzugeben.

 

[3.] Datenverarbeitungen

Allgemeiner Kontakt

Sollten Sie uns eine E-Mail oder einen Brief senden, werden ab dem Empfang der jeweiligen Anfrage Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.

Datenkategorien: Kontakt- & Identifikationsdaten, Text Ihrer Anfrage

Zweck: Beantwortung Ihrer Anfrage

Rechtfertigung: Berechtigtes Interesse, Ihre individuellen Anfragen bearbeiten und verlässlich beantworten zu können.

Empfänger der Daten: IT-Dienstleister; andere Konzernunternehmen (falls notwendig)

Speicherdauer: 12 Monate

Betroffenenanfragen (Datenschutz)

Sollten Sie ein Betroffenenrecht bei uns geltend machen, werden ab dem Empfang der jeweiligen Anfrage Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.

  • Datenkategorien: Kontakt- & Identifikationsdaten, Text Ihrer Anfrage
  • Zweck: Beantwortung Ihrer Anfrage
  • Rechtfertigung: Rechtliche Verpflichtung nach Art 15ff DSGVO; Berechtigtes Interesse für Nachweiszwecke gegenüber der Behörde, die personenbezogenen Daten 12 Monate lang aufzubewahren.
  • Empfänger der Daten: IT-Dienstleister; andere Konzernunternehmen (falls notwendig)
  • Speicherdauer: 12 Monate

 

Jobbewerbungen

Sollten Sie sich für ausgeschriebene Stellenausschreibungen bewerben oder uns eine Initiativbewerbung übermitteln, verarbeiten wir personenbezogene Daten ab Eingang Ihrer Bewerbung.

  • Datenkategorien: Kontakt- & Identifikationsdaten, Daten zu persönlichen/beruflichen Verhältnissen & Merkmalen, Bewerberfoto, weitere Bewerbungsunterlagen
  • Zweck: Mitarbeiterbewerbung/Recruiting
  • Rechtfertigung: Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Initiative des Bewerbers, Berechtigtes Interesse eine Gleichbehandlung der Bewerber nachzuweisen, Einwilligung (bei Evidenzhaltung).
  • Empfänger der Daten: IT-Dienstleister; Porsche Holding GmbH
  • Speicherdauer: ab Ende des Bewerbungsprozesses 7 Monate und 32 Monate bei Evidenzhaltung

 

 

[4.] Betroffenenrechte

Wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie als betroffene Person das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft (Art 15 DS-GVO), Berichtigung (Art 16 DS-GVO), Löschung (Art 17 DS-GVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art 18 DS-GVO), Widerspruch (Art 21 DS-GVO),  sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art 20 DS-GVO) zu.

Sie können diese Rechte an die E-Mailadresse datenschutz(kwfat)porsche.co(kwfdot)at geltend machen.

Sofern Sie der Auffassung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen und dadurch Ihre Rechte verletzt haben, ersuchen wir Sie mit uns in Kontakt zu treten, um allfällige Fragen aufklären zu können. Selbstverständlich haben Sie auch das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde bzw. einer europäischen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Cookie-Einstellungen

 


Bitte beachten Sie, dass für die Funktionalität der Website unverzichtbare Cookies von der europäischen Richtlinie ausgenommen sind und nicht deaktiviert werden können. Sollten Sie Cookies deaktivieren, wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie gesetzt, damit Ihr Widerspruch zugeordnet werden kann. Falls Sie einen anderen Browser bzw. ein anderes Endgerät verwenden oder die Cookies löschen, müssen Sie die Deaktivierung der Cookies erneut durchführen.

Für eine bestmögliche Website-Erfahrung
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Porsche Austria GmbH und Co. OG.
Alle Cookies aktivieren